AtomkraftwerkePlag Wiki
(Die Seite wurde neu angelegt: „Atomenergie in Europa > Ukraine > {{PAGENAME}}<br /><br /> {{Box|Text = Druckwasserreaktor (für Fernwärme) • Typ: WWER-1000 • Leistung: 940 MW …“)
Markierung: rte-source
 
Markierung: rte-wysiwyg
Zeile 5: Zeile 5:
 
Bestellung: 1983 • Baubeginn: 1983 • Projektende: September 1988<ref name="IAEO_Promising_Area">IAEO: [http://web.archive.org/web/20141010100850/http://www.iaea.org/Publications/Magazines/Bulletin/Bull264/26404792228.pdf A promising areaforcollaboration - Nuclearheatsupplysystems in CMEA countries] (IAEA BULLETIN, VOL.26, No.4, Seite 24) abgerufen am 4. April 2016 (via WayBack)</ref><ref name="New_Scientist_Sovjets_plan_neighbourhoodnuclearplants">google.books.de: [https://books.google.de/books?id=3M5DvntwoqEC&pg=PA347&lpg=PA347&dq=voronezh+nuclear+heating+plant&source=bl&ots=aWE7Fiq26R&sig=ohZMTj5NJV2_jPOGM67h1QI1pWw&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiovI-qitHLAhXiK5oKHb8ICq4Q6AEIPzAE#v=onepage&q=voronezh%20nuclear%20heating%20plant&f=false New Scientist - Sovjets plan neighbourhoodnuclearplants] vom 6. August 1981</ref><ref name="ELECNUC">IAEO: [http://www.iaea.org/inis/collection/NCLCollectionStore/_Public/30/020/30020260.pdf LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE] von 1997</ref>}}<br />
 
Bestellung: 1983 • Baubeginn: 1983 • Projektende: September 1988<ref name="IAEO_Promising_Area">IAEO: [http://web.archive.org/web/20141010100850/http://www.iaea.org/Publications/Magazines/Bulletin/Bull264/26404792228.pdf A promising areaforcollaboration - Nuclearheatsupplysystems in CMEA countries] (IAEA BULLETIN, VOL.26, No.4, Seite 24) abgerufen am 4. April 2016 (via WayBack)</ref><ref name="New_Scientist_Sovjets_plan_neighbourhoodnuclearplants">google.books.de: [https://books.google.de/books?id=3M5DvntwoqEC&pg=PA347&lpg=PA347&dq=voronezh+nuclear+heating+plant&source=bl&ots=aWE7Fiq26R&sig=ohZMTj5NJV2_jPOGM67h1QI1pWw&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwiovI-qitHLAhXiK5oKHb8ICq4Q6AEIPzAE#v=onepage&q=voronezh%20nuclear%20heating%20plant&f=false New Scientist - Sovjets plan neighbourhoodnuclearplants] vom 6. August 1981</ref><ref name="ELECNUC">IAEO: [http://www.iaea.org/inis/collection/NCLCollectionStore/_Public/30/020/30020260.pdf LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE] von 1997</ref>}}<br />
   
Das Atomkraftwerk Wolgograd sollte 30 bis 40 Kilometer außerhalb der gleichnamigen russischen Stadt an der Wolga errichtet werden,<ref name="Chernobyl_and_Nuclear_power">books.google.de: [https://books.google.de/books?id=QmCxCwAAQBAJ&pg=PA91&lpg=PA91&dq=kharkov+nuclear+power+plant&source=bl&ots=QRcy9c39-3&sig=f_5LqICb5fIrzlOAmvUImE9TgQA&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi1mbX8pffLAhXkO5oKHZEZDd04ChDoAQgiMAA#v=onepage&q=volgograd%20nuclear%20power%20plant&f=false Chernobyl and Nuclear Power in the USSR] (S. 102) von 1986</ref> wurde jedoch nie realisiert.
+
Das Atomkraftwerk Wolgograd sollte 30 bis 40 Kilometer außerhalb der gleichnamigen russischen Stadt an der Wolga errichtet werden,<ref name="Chernobyl_and_Nuclear_power">books.google.de: [https://books.google.de/books?id=QmCxCwAAQBAJ&pg=PA91&lpg=PA91&dq=kharkov+nuclear+power+plant&source=bl&ots=QRcy9c39-3&sig=f_5LqICb5fIrzlOAmvUImE9TgQA&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwi1mbX8pffLAhXkO5oKHZEZDd04ChDoAQgiMAA#v=onepage&q=volgograd%20nuclear%20power%20plant&f=false Chernobyl and Nuclear Power in the USSR] (S. 102) von 1986</ref> wurde jedoch nie realisiert.
   
Die Anlage, die sowohl elektrische Energie als auch Fernwärme liefern sollte, wurde 1981 angekündigt.<ref name="New_Scientist_Sovjets_plan_neighbourhoodnuclearplants"/> Wie das AKW in [[Odessa (Ukraine)]] sollte es mit einem 940-MW-Reaktor<ref name="ELECNUC"/> und einer Turbine vom Typ TK-450-500/60 ausgerüstet werden.<ref name="IAEO_Promising_Area"/>
+
Die Anlage, die sowohl elektrische Energie als auch Fernwärme liefern sollte, wurde 1981 in der Sowjetunion angekündigt.<ref name="New_Scientist_Sovjets_plan_neighbourhoodnuclearplants"/> Wie das geplante AKW in [[Odessa (Ukraine)|Odessa]] sollte es mit einem 940-MW-Reaktor<ref name="ELECNUC"/> und einer Turbine vom Typ TK-450-500/60 ausgerüstet werden.<ref name="IAEO_Promising_Area"/>
   
Die Einheit wurde 1983 in Auftrag gegeben, und noch im gleichen Jahr wurde mit den Bauarbeiten begonnen. Ein Termin für die Fertigstellung wurde jedoch nicht genannt, und im September 1988 wurde die Anlage verworfen.<ref name="ELECNUC"/> Als Ursachen für die Stornierung wurden ein Moratorium zum Bau von AKW nach Tschernobyl und der öffentliche Widerstand gegen die Atomkraft in jener Zeit genannt.<ref>books.google.de: [https://books.google.de/books?id=Y3MJq8w8sKsC&pg=PA41&lpg=PA41&dq=volgograd+nuclear+heating+plant&source=bl&ots=gGYraNHDPe&sig=nlGAw97zJmZ_pLrlulJzn--GY_U&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwj754e1y_XNAhUEtxQKHTliCp8Q6AEINzAC#v=onepage&q=volgograd%20nuclear%20heating%20plant&f=false Red Atom: Russia's Nuclear Power Program from Stalin to Today] von 2000</ref><br /><br />
+
Die Einheit wurde 1983 in Auftrag gegeben, und noch im gleichen Jahr begannen die Bauarbeiten; im September 1988 wurde die Anlage jedoch verworfen.<ref name="ELECNUC"/> Als Ursachen für die Stornierung wurden ein Moratorium zum Bau von AKW nach der [[Die Tschernobyl-Katastrophe|Tschernobyl-Katastrophe]] und der öffentliche Widerstand gegen die Atomkraft in jener Zeit genannt.<ref>books.google.de: [https://books.google.de/books?id=Y3MJq8w8sKsC&pg=PA41&lpg=PA41&dq=volgograd+nuclear+heating+plant&source=bl&ots=gGYraNHDPe&sig=nlGAw97zJmZ_pLrlulJzn--GY_U&hl=de&sa=X&ved=0ahUKEwj754e1y_XNAhUEtxQKHTliCp8Q6AEINzAC#v=onepage&q=volgograd%20nuclear%20heating%20plant&f=false Red Atom: Russia's Nuclear Power Program from Stalin to Today] von 2000</ref><br /><br />
   
 
(Letzte Änderung: {{REVISIONDAY2}}.{{REVISIONMONTH}}.{{REVISIONYEAR}})
 
(Letzte Änderung: {{REVISIONDAY2}}.{{REVISIONMONTH}}.{{REVISIONYEAR}})

Version vom 15. Juli 2016, 18:32 Uhr

Atomenergie in Europa > Ukraine > Wolgograd (Russland)

Druckwasserreaktor (für Fernwärme) • Typ: WWER-1000 • Leistung: 940 MW •
Bestellung: 1983 • Baubeginn: 1983 • Projektende: September 1988[1][2][3]


Das Atomkraftwerk Wolgograd sollte 30 bis 40 Kilometer außerhalb der gleichnamigen russischen Stadt an der Wolga errichtet werden,[4] wurde jedoch nie realisiert.

Die Anlage, die sowohl elektrische Energie als auch Fernwärme liefern sollte, wurde 1981 in der Sowjetunion angekündigt.[2] Wie das geplante AKW in Odessa sollte es mit einem 940-MW-Reaktor[3] und einer Turbine vom Typ TK-450-500/60 ausgerüstet werden.[1]

Die Einheit wurde 1983 in Auftrag gegeben, und noch im gleichen Jahr begannen die Bauarbeiten; im September 1988 wurde die Anlage jedoch verworfen.[3] Als Ursachen für die Stornierung wurden ein Moratorium zum Bau von AKW nach der Tschernobyl-Katastrophe und der öffentliche Widerstand gegen die Atomkraft in jener Zeit genannt.[5]

(Letzte Änderung: 15.07.2016)

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 IAEO: A promising areaforcollaboration - Nuclearheatsupplysystems in CMEA countries (IAEA BULLETIN, VOL.26, No.4, Seite 24) abgerufen am 4. April 2016 (via WayBack)
  2. 2,0 2,1 google.books.de: New Scientist - Sovjets plan neighbourhoodnuclearplants vom 6. August 1981
  3. 3,0 3,1 3,2 IAEO: LES CENTRALES NUCLEAIRES DANS LE MONDE von 1997
  4. books.google.de: Chernobyl and Nuclear Power in the USSR (S. 102) von 1986
  5. books.google.de: Red Atom: Russia's Nuclear Power Program from Stalin to Today von 2000